TSV Flacht 1903 e.V.



News vom TSV Facebook-Team

News vom TSV Facebook-Team
Die Bezirksliga startet in die Rückrunde - der TSV Flacht hat den besten Aufsteiger zu Gast!  Am kommenden Samstag, den 25.02. um 14 Uhr empfangen unsere schwarz-blauen die SGM Riexingen. Rund 9 Wochen hat der Ball in der Bezirksliga Enz/Murr geruht. Nun geht es endlich wieder um Punkte. Vor der Winterpause gelang unseren schwarz-blauen eine beeindruckende Serie mit sechs (vier Siege, zwei Unentschieden) ungeschlagenen Spielen in Folge. Rechnet man das Bezirkspokal-Achtelfinale vom vergangenen Wochenende hinzu, sind es sogar schon sieben Pflichtspiele. Die letzte Niederlage kassierte das Team von Trainer Thorsten Talmon am 30.Oktober bei Germania Bietigheim. In der Zwischenzeit hat der TSV einen großen Schritt nach vorne gemacht. Das Team steht defensiv wesentlich kompakter und spielt nicht mehr bedingungslos nach vorne. Trotz riesiger Verletzungssorgen hat sich ein verschworener Haufen entwickelt, der in jedem Spiel in der Lage ist, dass Feld als Sieger zu verlassen.  
weiterlesen

TSV Flacht ist im Viertelfinale

TSV Flacht ist im Viertelfinale
Der Bezirksligist gewinnt im Bezirkspokal bei der Spvgg Schlößlesfeld mit 7:1 (2:0). 
Thorsten Talmon, Trainer des TSV Flacht, hat vor der Partie bei B-Ligisten Schlößlesfeld keinen Hehl daraus gemacht, dass er mit seiner Mannschaft ins Viertelfinale des Bezirkspokals einziehen möchte. Das ist dem Bezirksligisten mit einem deutlichen 7:1 Sieg auch gelungen. „Wir haben von Beginn an konzentriert gespielt“, sagte Talmon, der sich allerdings bessere Platzbedingungen gewünscht hätte. „Das war ein richtiger Acker, auf dem die Tage zuvor trainiert wurde, umso schöner, dass es uns gelungen ist, so viele Tore zu erzielen, die gesamte Mannschaft hat ein Kompliment verdient.“ Lukas Schramm (30.) und Sven Gritsch (42.) brachten den TSV Flacht in der ersten Halbzeit mit 2:0 in Führung. Noch einmal Sven Gritsch (51.), Martin Schöpfer (63.) und Lukas Schramm erhöhten auf 5:0. Schlößlesfeld verkürzte in der 73. Minute auf 1:5. Seinen dritten Treffer erzielte Lu- kas Schramm in der 75. Minute und Kevin Bauer setzte mit dem 7:1 (81.) noch eins drauf . „Sieben Tore, und das auf diesem Platz – die Jungs haben gezeigt, dass sie kicken können“, sagte Talmon, der nun einen weiteren Wunsch hat. „jetzt ist das Finale unser Ziel.“ TSV Flacht: Rünz, Fink, Eisenhardt , Hof- mann (74. Kocaoglu), Elfadli, K. Bauer, T. Essig (56. P. Essig), M. Gritsch, Ören (63.) Schöpfer), Schramm, S. Gritsch.   nam


weiterlesen

Rückblick von unserem Pressewart Wopfi

II. Mannschaft: Hier bereitet sich der TSV Flacht auf das anstehende Nachholspiel sowie auf die Rückrunde vor. Nicht optimal verliefen die Freundschaftsspiele bei der TSG Leonberg (3:7) und dem TSV Eltingen II (2:5). Besonders die Klatsche in Leonberg war geprägt von gravierenden Fehlern im Abspiel gepaart mit undisziplinierten Verhalten. Hingegen war beim Spiel in Eltingen eine wesentliche Leistungsstei-gerung zu erkennen was sich schon beim nächsten Testspiel als positives Ziel erweisen könnte. Am Freitag, den 24.Februar spielt man um 19.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Leonberg, der Gegner ist Enosis Leonberg
weiterlesen

Rückblick von unserem Pressewart Wopfi

I. Mannschaft: Pokalspiel:  SpVgg Schlößlesfeld  -  TSV Flacht 1:7  (0:2)
Der TSV Flacht wird seiner Favoritenrolle gerecht! Von Beginn an war der TSV Flacht motiviert und zielstrebig die Partie angegangen. Schon in den ersten zehn Minuten trafen die Gäste das Aluminium. In der 28.Minute war man zu sorglos und der B-Ligist vergibt eine klare Torchance. Nur zwei Minuten später folgte der erste Streich von D.Elfadli, seine Flanke verwertet L.Schramm per Kopf zum 0:1. Auch in der 42.Minute war der Ausgangspunkt D.Elfadli, hier brauchte S.Gritsch nur noch den Kopf hinhalten zum 0:2 Halbzeitstand. Auch nach dem Seitenwechsel blieb es meist eine einseitige Angelegenheit, trotz holprigen Boden verstand es der TSV Flacht immer wieder das Spiel kombinations-reich zu gestalten. Als sicherer Elfmeterschütze entpuppte sich S.Gritsch bei seinem Treffer zum 0:3. Für klare Verhältnisse sorgten F.Hofmann und L.Schramm zum zwischenzeitlichen 0:5. In der 72.Minute war ein klares Foulspiel der Gäste zu erkennen, den fälligen Elfmeter verwandelt die SpVgg Schlößlesfeld zum 1:5. Dies brachte den Bezirksligist in keinster Weise aus dem Konzept, abermals L.Schramm und K.Bauer sorgten für den 1:7 Endstand. TSV Flacht:  Rünz, Ören (65.Schöpfer), Schramm, S.Gritsch, Fink, M.Gritsch, Elfadli, P.Essig (60.T.Essig), Hofmann (78.Kocaoglu), K.Bauer, Eisenhardt. Am kommenden Wochenende wird der 20.Spieltag in der Bezirksliga eingeläutet, wobei der TSV Flacht auf SGM Riexingen trifft. Mit einer disziplinlosen Art hatte man ein schon geglaubtes siegreiches Spiel in der Schlussphase noch verloren. Für den TSV Flacht wird es jetzt wichtig sein, schnell in den Rhythmus der vergangenen Punktspiele zu kommen. Die Mannschaft wird sich auch nicht von der Verletzen Misere beeinflussen lassen, zielstrebig und voll motiviert will man den treuen TSV-Fans guten erfolgreichen Fußball bieten. Das erste Punktspiel im Jahr 2017 findet am kommenden Samstag um 14 Uhr vor heimischer Kulisse gegen die SGM Riexingen statt.
weiterlesen

News vom TSV Facebook-Team

News vom TSV Facebook-Team
Der TSV siegt deutlich und hochverdient in Schlösslesfeld - Einzug ins Pokalviertelfinale perfekt! Den ausführlichen Spielbericht gibt's morgen. Euer TSV-TEAM?
weiterlesen
Seite 1 von 232

Terminvorschau

25
Feb
TSV FLACHT I - SGM RIEXINGEN
14:00 - 15:45 Fussball
Sportanlage an der Kelterstrasse
26
Feb
ENOSIS LEONBERG - TSV FLACHT II
14:00 - 15:45 Fussball
Kunstrasenplatz, Strohgäustr. 4, 71229 Leonberg
04
Mär
TSV ELTINGEN - TSV FLACHT I
16:00 - 17:45 Fussball
Kunstrasenplatz, Bruckenbachstr. 39, 71229 Leonberg
12
Mär
TSV FLACHT I - SV HELLAS 94 BIETIGHEIM
15:00 - 16:45 Fussball
Sportanlage an der Kelterstrasse