• Kontaktiere uns

News

Filter zurücksetzen

News vom TSV-Facebook-Team

Für den TSV Flacht ist das Derby bereits die allerletzte Chance! Wenn am morgigen Samstag, den 12.05. um 13 Uhr das Spiel zwischen dem TSV Eltingen und dem TSV Flacht angepfiffen wird, könnte es das vorerst letzte Derby zwischen beiden Mannschaften in der Bezirksliga sein. Beide Mannschaften sind akut abstiegsgefährdet. Der TSV Eltingen steht aktuell mit 25 Punkten auf dem 13.Platz der Tabelle. Normalerweise der Abstiegsrelegationsplatz. Da aber eventuell aus der Landesliga mehr als zwei Altkreisvertreter absteigen, könnte sich die Zahl der Absteiger auch in der Bezirksliga erhöhen. Der TSV Flacht steht mit 21 Punkten auf dem 14.Tabellenplatz.  Das beide Teams völlig zurecht in den tiefen Niederrungen der Tabelle stehen, zeigt ein Blick auf die letzten zehn Ligaspiele. Der TSV Eltingen holte daraus mickrige 7 Punkte, unsere schwarz-blauen können das mit lediglich 4 Punkten sogar noch unterbieten. Für das Team von Trainer Christian Seeber ist es morgen also bereits die allerletzte Chance den Abstieg doch noch zu verhindern. Nur mit einem Dreier könnte man die Hoffnung auf den Klassenerhalt am Leben erhalten. Vor dem heutigen Abschlusstraining sieht es danach aus, dass der TSV-Kader wieder besser bestückt sein wird. Lukas Schramm, Paddy Essig und Ronny Teutsch sind wieder einsatzbereit. Außerdem ist Alirio Cumbi nach zwei intensiven Trainingswochen nun ein Kandidat für die Startelf. Zum Abschluss noch eine besondere Bitte: Liebe TSV-Fans, zunächst einmal vielen Dank das ihr uns immer bedingungslos unterstützt. Wir als Mannschaft wissen selbst, das wir euch in dieser Saison mehrfach enttäuscht haben. Trotzdem bitten wir euch, uns Morgen in diesem für uns so eminent wichtigen Spiel so lautstark und zahlreich zu unterstützen wie es nur geht. Nur gemeinsam können wir es doch noch schaffen. Deshalb steht das Spiel unter dem Motto - alle gemeinsam für schwarz/blau - Bereits im Voraus vielen Dank dafür. Euer TSV-Team
Für den TSV Flacht ist das Derby bereits die allerletzte Chance! Wenn am morgigen Samstag, den 12.05. um 13 Uhr das Spiel zwischen dem TSV Eltingen und dem TSV Flacht angepfiffen wird, könnte es das vorerst letzte Derby zwischen beiden Mannschaften in der Bezirksliga sein. Beide Mannschaften sind akut abstiegsgefährdet. Der TSV Eltingen steht aktuell mit 25 Punkten auf dem 13.Platz der Tabelle. Normalerweise der Abstiegsrelegationsplatz. Da aber eventuell aus der Landesliga mehr als zwei Altkreisvertreter absteigen, könnte sich die Zahl der Absteiger auch in der Bezirksliga erhöhen. Der TSV Flacht steht mit 21 Punkten auf dem 14.Tabellenplatz.  Das beide Teams völlig zurecht in den tiefen Niederrungen der Tabelle stehen, zeigt ein Blick auf die letzten zehn Ligaspiele. Der TSV Eltingen holte daraus mickrige 7 Punkte, unsere schwarz-blauen können das mit lediglich 4 Punkten sogar noch unterbieten. Für das Team von Trainer Christian Seeber ist es morgen also bereits die allerletzte Chance den Abstieg doch noch zu verhindern. Nur mit einem Dreier könnte man die Hoffnung auf den Klassenerhalt am Leben erhalten. Vor dem heutigen Abschlusstraining sieht es danach aus, dass der TSV-Kader wieder besser bestückt sein wird. Lukas Schramm, Paddy Essig und Ronny Teutsch sind wieder einsatzbereit. Außerdem ist Alirio Cumbi nach zwei intensiven Trainingswochen nun ein Kandidat für die Startelf. Zum Abschluss noch eine besondere Bitte: Liebe TSV-Fans, zunächst einmal vielen Dank das ihr uns immer bedingungslos unterstützt. Wir als Mannschaft wissen selbst, das wir euch in dieser Saison mehrfach enttäuscht haben. Trotzdem bitten wir euch, uns Morgen in diesem für uns so eminent wichtigen Spiel so lautstark und zahlreich zu unterstützen wie es nur geht. Nur gemeinsam können wir es doch noch schaffen. Deshalb steht das Spiel unter dem Motto - alle gemeinsam für schwarz/blau - Bereits im Voraus vielen Dank dafür. Euer TSV-Team

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok