• Kontaktiere uns

News

Filter zurücksetzen
News vom TSV-Facebook-Team
News vom TSV-Facebook-Team
Fußball
Für den TSV Flacht ist das Derby bereits die allerletzte Chance! Wenn am morgigen Samstag, den 12.05. um 13 Uhr das Spiel zwischen dem TSV Eltingen und dem TSV Flacht angepfiffen wird, könnte es das vorerst letzte Derby zwischen beiden Mannschaften in der Bezirksliga sein. Beide Mannschaften sind akut abstiegsgefährdet. Der TSV Eltingen steht aktuell mit 25 Punkten auf dem 13.Platz der Tabelle. Normalerweise der Abstiegsrelegationsplatz. Da aber eventuell aus der Landesliga mehr als zwei Altkreisvertreter absteigen, könnte sich die Zahl der Absteiger auch in der Bezirksliga erhöhen. Der TSV Flacht steht mit 21 Punkten auf dem 14.Tabellenplatz.  Das beide Teams völlig zurecht in den tiefen Niederrungen der Tabelle stehen, zeigt ein Blick auf die letzten zehn Ligaspiele. Der TSV Eltingen holte daraus…
News vom TSV-Facebook-Team
News vom TSV-Facebook-Team
Fußball
Auch im Abstiegsduell kann der TSV Flacht nicht punkten! Nach der gestrigen Heimniederlage gegen die SGM Riexingen wird die Lage für unsere schwarz-blauen immer bedrohlicher. Bereits vier Punkte beträgt der Rückstand auf den Abstiegsrelegationsplatz. Trainer Chris Seeber musste auch gestern wieder auf unzählige Spieler verzichten. Nach rund einer halben Stunde vergab Sven Gritsch per Elfmeter die Chance zur Führung. Adrian Thüringer wurde im Sechzehner gefoult. Zu allem Übel ging man dann auch noch kurz vor der Halbzeit in Rückstand.  In Hälfte zwei gelang Daniel Schäfer per Kopf der Ausgleich. Riexingen entschied das Spiel spät durch eine direkt verwandelte Ecke. Am kommenden Samstag dürfte nun die allerletzte Chance sein den Abstieg doch noch zu verhindern, wenn man beim direkten Konkurrenten in Eltingen zu Gast ist. Unsere…
Flacht II – SpVgg Renningen II 2:1 (1:1)
Flacht II – SpVgg Renningen II 2:1 (1:1)
Fußball
Der TSV Flacht II wahrt mit einem Sieg gegen die SpVgg Renningen II die Chance auf Platz zwei. Der Ab­stand auf Ditzingen beträgt zwei Punkte - Von Kai Leitenberger Schon in der Anfangsphase der Partie gin­ gen die Flachter durch Steffen Weiner (5.) in Führung. Dominik Blaich (32.) sorgte für den Renninger Ausgleich. Christos Smyr­ nakos (80.) gelang der späte Siegtreffer für Flacht, das noch theoretische Chancen auf den Relegationsplatz hat. „Neutral be­ trachtet“, so TSV­Trainer Patrick Widmay­ er, „sind die Chancen allerdings nicht wirk­ lich hoch.“
Die Lage des TSV Flacht wird immer ernster
Die Lage des TSV Flacht wird immer ernster
Fußball
Bezirksligist verliert das so wichtige Spiel gegen die SGM Riexingen mit 1:2, hat aber weiterhin nur vier Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz. Auf diesem steht nun der SV Leonberg/Eltingen nach der 1:3­Niederlage bei Germania Bietigheim. Von Luca Kraus Leonberger KreiszeitungTSV Flacht – SGM Riexingen 1:2 (0:1) Die Niederlage im wichtigen Abstiegsduell sorgt für das nächste Endspiel des TSV Flacht am kommenden Samstag beim Alt­ kreis­Rivalen SV Leonberg/Eltingen. In einer ausgeglichenen, zweikampfbetonten, hektischen und chancenarmen Partie ver­ schoss Sven Gritsch einen an Adrian Thü­ ringer verursachten Strafstoß (25.). Nach einem Gestochere im Mittelfeld kam der Ball zu einem SGM­Angreifer, der sich die Chance nicht entgehen ließ (41.). Daniel Schäfer glich per Kopf nach einem Freistoß aus (67.). Flacht verpasste es gleich…
Protokoll der Jahreshauptversammlung am 23. März 2018
Hauptverein
TOP 1 Begrüßung und Eröffnung durch den 1. Vorsitzenden Der 1. Vorsitzende, Nico Lautenschlager, freut sich, die anwesenden Mitglieder, Ehrenmitglieder und Jubilare begrüßen zu dürfen. Die Einladung erfolgte gemäß § 7, Abs. 1 der Vereinssatzung frist- und ordnungsgemäß. TOP 2 – Berichte 1.    Vorsitzender Nico Lautenschlager berichtet über die Weiterentwicklung des Vereins und von den vielfältigen Aufgaben und Herausforderungen im Ehrenamt. Das Gesamtinteresse des Vereins wird im Auge behalten. Das gute Miteinander, die Erfahrung der älteren Funktionäre sowie auch die Bereitschaft der Jüngeren, selbstverantwortlich tätig zu sein, erleichtert die Bewältigung der Arbeit. Dass sich Kinder, Jugendliche und auch die Erwachsenen im Verein wohlfühlen, ist vielen Helfern und ehrenamtlich Tätigen zu verdanken. Die einzelnen Abteilungen und deren Abteilungsleiter sind im Jahr 2017 ihren…
Rückblick von unserem Pressewart Wopfi
Fußball
TSV Grünbühl  -  TSV Flacht 2:2  (0:0) | Der TSV Flacht kann siebzig Minuten Überzahlspiel nicht nutzen!Der TSV Flacht macht es sich selbst schwer und vergibt die 100%igen Torchancen, doch zuvor konnte man sich bei Tobias Rünz bedanken, der zweimal glänzend abwehrt. In der 20. Minute wird Marco Gritsch vom Torwart gefoult und der Keeper vom TSV Grünbühl sah zurecht die Rote Karte. Der TSV Flacht war jetzt am Drücker, konnte aber dreimal freistehend nicht verwerten. Gleich nach dem Seitenwechsel waren die Gäste gedanklich abwesend und dies wurde vom Tabellenletzten eiskalt zum 2:0 (50./57.)  genutzt. Der eingewechselte Stefan Weiss brachte den TSV Flacht mit seinem Kopfballtreffer (67.) zurück ins Spiel. Der Ausgleich lag einige Male in der Luft, geklappt hatte es dann…
Seite 4 von 252
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok