• Kontaktiere uns

News

Filter zurücksetzen
Rückblick von unserem Pressewart Wopfi
Fussball-Herren
TSV Schwieberdingen  -  TSV Flacht 0:1  (0:0) | Lukas Schramm krönte seine Leistung mit dem Siegtreffer! Beim Tabellennachbarn war die Auswechselbank (zwei Spieler) der Gäste kurz vor Spielbeginn sehr dünn und von meiner Seite wäre das Ziel eines Punktgewinns schon ein Erfolg. Ich wurde eines besseren belehrt, maßgeblichen Anteil am Sieg hatte die mannschaftliche Geschlossenheit mit den starken Außenverteidigern und einer taktisch klug eingestellten Gäste-Elf. Der TSV Flacht kam gleich gut ins Spiel und konnte auch zweimal für Gefahr beim Gastgeber sorgen. Nach zwanzig Minuten war der TSV Schwieberdingen dran am Torerfolg und scheitert am Gäste-Keeper. Abermals ist Giuseppe Desiderio zur Stelle und klärt per Fußabwehr (28.). Der Gastgeber tut sich weiterhin schwer eine Lücke aufzureißen, zu gut gestaffelt präsentiert sich der TSV… ...
News vom TSV Facebook-Team
News vom TSV Facebook-Team
Fussball-Herren
Der TSV Flacht vor richtungsweisendem Auswärtsspiel in Schwieberdingen! Am morgigen Sonntag, 08.10. um 15 Uhr sind unsere schwarz-blauen zu Gast beim TSV Schwieberdingen. Zwei Punkte verloren oder doch einen gewonnen? Das war die Frage nach dem 3:3 Unentschieden am vergangenen Wochenende gegen den TV Aldingen. Zweimal in Rückstand gelegen, dann bis zur 93.Minute geführt und am Ende doch nicht gewonnen. Wie man es auch nimmt, aus den vergangenen fünf Spielen stehen nur vier Punkte auf der Habenseite. Zu wenig für eine Mannschaft die sich als Ziel gesetzt hat, im oberen Tabellendrittel mitzuspielen. Zwar steht man immer noch auf Tabellenplatz sechs, dieser täuscht aber gewaltig. So sind es gerade einmal zwei Punkte Vorsprung auf den Abstiegsrelegationsplatz. Unter der Woche wurde diese Thematik angesprochen… ...
News vom TSV-Facebook-Team
News vom TSV-Facebook-Team
Fussball-Herren
Ein hochklassiges Spiel endet Unentschieden - nur wenige Sekunden fehlen zum Heimsieg! Kurz nach Abpfiff am gestrigen Nachmittag überwog die Enttäuschung über den späten Ausgleichstreffer. Ein starkes Spiel abgeliefert, gekämpft, Rückstände gedreht und am Ende doch nur einen Punkt auf der Habenseite. Unsere Jungs in den weissen Trikots waren geknickt. Aber Coach Thorsten Talmon lobte seine Spieler für eine aufopferungsvolle Leistung, in einem sehr guten Bezirskliga-Spiel. Nach einer schwierigen Trainingswoche mit geringer Trainingsbeteiligung, fehlten gestern elf Spieler (T.Rünz, M.Rünz, Camlice, Kocaoglu, Teutsch, Sicorello, M.Bauer, Hecker, Sicorello, Ören, Jessberger). Auf der Bank nahmen mit Daniel Schäfer, Alexander Knapp, Peter Binder und Mario Morlok vier Spieler der 2.Mannschaft Platz.........
TSV Flacht – TV Aldingen 3:3 (0:1)
TSV Flacht – TV Aldingen 3:3 (0:1)
Fussball-Herren
Punktgewinn oder –verlust? So ganz konnte das der Flachter Trainer Thorsten Talmon unmittelbar nach dem Spiel gegen den TV Aldingen, der kürzlich noch Tabellenführer war, für sich noch nicht einordnen. „Wir sind zweimal einem Rückstand hinterher gelaufen, haben in der 90. Minute durch das Tor von Patrick Essig mit 3:2 geführt und kassieren in der Nachspielzeit noch den 3:3-Ausgleich, da kam einiges zusammen.“ Zuletzt gab’s noch Gelb-Rot für Chris Eisenhardt wegen Meckerns (91.). Zur Halbzeit lag der Gastgeber mit 0:1 zurück. Lukas Schramm glich zum 1:1 aus (52.). Aldingen traf zum 2:1, Peter Binder erzielte das 2:2 (82.). TSV Flacht: Desiderio, Fink (81. Binder), Elfadli, Eisenhardt, T. Essig (77. Schäfer), Schöpfer, P. Essig, K. Bauer, Gritsch, Marto- ne (73. Schmid), Schramm.…
News vom TSV-Facebook-Team
News vom TSV-Facebook-Team
Fussball-Herren
Hiobsbotschaft für den TSV Flacht - Maik Bauer fällt mehrere Wochen aus! Es war bereits zu befürchten. Nun ist es bittere Gewissheit. Maik Bauer hat sich im Spiel gegen den SV Perouse mehrere Muskelfaserisse im unteren Oberschenkel zugezogen und wird mehrere Wochen ausfallen. Nach dem er bereits in der vergangenen Saison fast die komplette Rückrunde verpasst hat, ist das erneut ein großer Rückschlag. In den ersten sechs Saisonspielen erzielte unser Linksfuß starke sieben Tore und bereitete zwei weitere vor. Wir wünschen unserem Flügelflitzer eine schnelle Genesung und hoffen dass er bald wieder auf dem Feld stehen kann. Wir stehen hinter dir! Dein TSV-Team
Rückblick von unserem Pressewart Wopfi
Fussball-Herren
I. Mannschaft: SV Perouse  -  TSV Flacht 2:1  (0:0) | Schwaches Bezirksliga-Niveau ohne Lokalderby-Charakter! Den Zuschauern wurde besonders in den ersten 45 Minuten ein müdes Gekicke geboten. Chancen aus dem Spiel heraus waren Mangelware, das Ballgeschiebe nach hinten umso mehr. Der Gastgeber mit zwei Kopfballaktionen nach Standards und die Gäste nach 35 Minuten mit einer nennenswerten Torchance. Nach dem Seitenwechsel war der TSV Flacht besser in seinen Aktionen und der SV Perouse nach hinten gefordert. Gleich zwei gute Aktionen wurden vom SV-Keeper pariert. Der TSV Flacht war jetzt besser im Spiel, kann aber zu diesem Zeitpunkt abermals kein Kapital schlagen und muss Maik Bauer verletzungsbedingt ersetzen. Die ausgelassenen Torchancen wurden dann vom Gastgeber bestraft. Zunächst scheiterte der SV Perouse noch freistehend, ehe man in…
Seite 6 von 36
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok