• Kontaktiere uns

News

Filter zurücksetzen
Rudi Essig Gedächtnisturnier 2013 - Finaltag verschoben
Fussball-Herren
!! Auf Grund der aktuellen Wettersituation finden heute keine Spiele statt !! Der Finaltag wurde auf den morgigen Dienstag 30.07.2013 verschoben. Um 18.30 Uhr findet das Spiel um Platz 3 soiwe das Finale um 19.45 Uhr statt. Das Spiel um PLatz 5 wird nicht ausgetragen. Wir bitten um Verständnis und würden und freuen Sie morgen begrüssn zu können. Mit sportlichen Grüssen TSV Flacht 1903 e.V. ...
Rudi-Essig-Gedächtnisturnier 2013
Fussball-Herren
2. Turniertag - Bericht / Quelle Leonberger Kreiszeitung vom 26.07.2013 Rutesheim stopt den Flachtr Höhenflug! Die Gastgeber verspielen beim Rudi-Essig-Gedächtnisturnier gegen die SKV einen 3:0-Vorsprung, verlieren noch mit 3:4 und müssen sich nun am Montag mit dem Spiel um Platz drei begnügen. Der Landesligist steht wie im Vorjahr im Finale. Von Andreas Klingbeil Sie haben ganz dicht vor dem zweiten Coup beim Rudi-Essig-Gedächtnis- turnier gestanden – und dann verpasst,den Sack zuzumachen. Nachdem Gastgeber TSV Flacht am Mittwoch Abend den zwei Klassen höher spielenden TSV Heimerdingen mit 4:1 abgefertigt hatte, lag gestern am zweiten Spieltag gegen den Landesligisten SKV Rutesheim die zweite Überraschung in der Luft. Das Team von Trainer Thorsten Talmon führte bereits mit 3:0, musste sich dann aber nach…
Rudi-Essig-Gedächtnisturnier 2013
Fussball-Herren
1. Turniertag - Bericht / Quelle Leonberger Kreiszeitung vom 25.07.2013 4:1 - Flacht spielt Heimerdingen an die Wand Beim Rudi-Essig-Turnier überraschen die Gastgeber gegen den klar favorisierten Titelverteidiger. Von Andreas Klingbeil Einen besseren Auftakt hätte die 24. Auflage des Rudi-Essig-Gedächtnisturniers gestern Abend nicht haben können. Bei perfekten äußeren Bedingungen trafen mit dem TSVHeimerdingen und der SKV Rutesheim gleich im Eröffnungsspiel die beiden Vorjahresfinalisten aufeinander. Nach 60 Sekunde nlag der Ball zum ersten Mal im Netz, nach 60 Minuten und einer interessanten Partie stand es zwischen den beiden Landesligisten 2:2. In derzweiten Begegnung des Abends setzte sich der TSV Eltingen gegen die SpVgg Renningen erwartungsgemäß mit 3:1 durch, und zum Abschluss sorgte der TSV Flacht für das Knallbonbon des Tages.
Rückblick auf die Saison 2012/2013 von Wolfgang Pfister
Fussball-Herren
Rückblick: Der TSV Flacht patzt gegen direkte Konkurrenten! Die Saison 2012/13 lief in der Vorrunde nicht zufriedenstellend. Man konnte keine große Serie starten und lag mit sieben Punkten Rückstand auf dem siebten Tabellenplatz. Man trennte sich von Stephan Allgöwer und das Duo Wöhr/Lautenschlager übernahm das Zepter. Man konnte sich in der Rückrunde stark verbessern, was fehlte war eine konstante Leistung sowie Ergebnisse. Der Knackpunkt war ohne Frage, schlechte Ergebnisse gegen die Konkurrenz. So gab es von möglichen sechs Punkten gegen Pflugfelden und Weil der Stadt jeweils nur einen Punkt, gegen Korntal drei und gegen den TSV Eltingen ging man leer aus. Den Kontakt an das Spitzentrio konnte man stets halten, aber nicht vorbeiziehen. Die beste Platzierung war der 4. Platz…
Rudi-Essig-Gedächtnisturnier 2013
Fußball
Seite 217 von 218
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok